Umzugswagen

Ein Umzugswagen oder Transporter für Umzüge muss dafür entsprechend ausgerüstet sein. Wichtig sind ein Verdeck oder Alukasten und die Befestigungsmöglichkeiten im Innern des Fahrzeuges.

Umzugswagen

Eine Hebebühne kann für Sie beim Beladen und Entladen des Umzugswagens eine Hilfe sein. Schwere Möbel, Umzugskisten und Schachteln werden mit der Hebebühne bequem auf die Höhe der Ladefläche angehoben.

Beim Beladen des Fahrzeugs gilt es bestimmte Regeln zu beachten. Grosse schwere Möbel wie Schränke oder Wohnwand ganz an die Stirnwand schieben und gut befestigen. Leichtere Möbelstücke an die Seitenwand platzieren und dort festbinden.

Alle Möbel möglichst aneinander reihen, sodass sie sich während der Fahrt nicht verschieben können. Damit sich die einzelnen Möbelstücke nicht beschädigen, immer Wolldecken dazwischen legen.

Besorgen Sie sich genügend Stricke und Spanngurten für das Umzugsauto. Das richtige Befestigen und Festzurren der Ladung ist sehr wichtig!

Bei Möbeln mit Glas oder Glasscheiben immer zuerst mit Luftpolsterfolie einwickeln. Zusätzlich im Umzugswagen mit einer Wolldecke oder Wellkarton schützen.

Je nach Höhe des Aufbaus beim Umzugsauto, können auch spezielle Möbelstücke oder andere Umzugsgegenstände ohne zerlegen eingeladen werden. Prüfen Sie vor dem Zügeln, welche Mindesthöhe der Laderaum des Umzugswagens aufweisen muss. 

 
Copyright © 2017 UMZUG.CH - Alle Rechte Vorbehalten
Alle Angaben sind ohne Gewähr - Nutzungsbestimmungen
Webdesign OneByte