Kleintransport - Zürich

Vergleichen Sie Angebote von verschiedenen Unter- nehmen Angebote einholen

Neue Suche

<< < 1 2 > >>
Achti Transport

Achti Transport

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Appenzeller-Transpack GmbH

Appenzeller-Transpack GmbH

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Kuoni Transport & Umzüge AG

Kuoni Transport & Umzüge AG

Mitarbeiter: 20 Gründung: 2002

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Umzugscenter AG

Umzugscenter AG

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Baltis-Transport GmbH

Baltis-Transport GmbH

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Helvetia Transporte GmbH

Helvetia Transporte GmbH

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
National Umzüge GmbH

National Umzüge GmbH

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Helvareinigung

Helvareinigung

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
Weber-Vonesch Transport AG

Weber-Vonesch Transport AG

Mitarbeiter: 100 Gründung: 1946

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
w.wiedmer ag

w.wiedmer ag

Mitarbeiter: 100 Gründung: 1961

Kleintransport
Zürich
Details ansehen
<< < 1 2 > >>
Vergleichen Sie Angebote von verschiedenen Unter- nehmen Angebote einholen
Infoblock

Kleintransporte
Kleintransporte bilden einen wichtigen Bereich bei den Transporten. Für Kleintransporte oder Beiladungen wird generell ein Transport mit einem Lieferwagen oder LKW organisiert. Das Fahrzeug wird nicht immer nur von einem einzigen Kunden beladen, sonder von verschiedenen Aufträgen einiger Kunden. Es handelt sich dabei um einen Sammeltransport. Der Versand erfolgt sobald das Fahrzeug über genügend Aufträge verfügt.

Im Nahbereich wird ein Kleintransport mit einem Lieferwagen durchgeführt. Ein kleiner Transport von A nach B kann auch ohne eine Komplettladung erfolgen. Dies hängt jedoch stark vom Spediteur und Auftraggeber ab. Schlussendlich ist das ganze eine Preisfrage beim Versand. Die teuerste Lösung für die Spedition ist sicher ein Transport ohne weitere Zuladung. Für das Transportunternehmen lohnt es sich deshalb auf bestimmten Routen Zuladungen zu transportieren.

Das Auf- und Abladen muss aber immer in nützlicher Frist erfolgen. Die Chauffeure müssen immer mit anpacken, um die Ladezeiten gering zu halten. Beiladungen sind drum in einer verpackten Form abzugeben. Also zum Beispiel auf Paletten oder in Schutzfolie eingewickelt. Dies erleichtert den Transport und die Kosten.

Oft werden nur einzelne Güter versendet. Also zum Beispiel einzelne Möbelstücke, ein Schrank, ein Kasten, eine Kommode, ein Bett, Stühle, ein Sofa, Ordnerschrank, Wandschrank, Geschirrschrank, eine Polstergruppe, eine Wohnwand, ein Tisch, Pult, Sekretär, Teppiche um nur einige Beispiele zu nennen.

Neben Möbeln gehören auch weitere Güter zum Liefergut. Zum Beispiel aus dem Autosektor Reifen, Ersatzräder, Ersatzteile, Werkzeuge, Öl, eine Werkbank, Autoteile, Elektronik, Motoren, Getriebe etc.

Daneben kommen noch diverse Güter von Firmen hinzu. Kleintransporte werden gerne beim schnellen Versand vom Lager zum Verbraucher in Anspruch genommen.

Bei einer Lieferung von Kleinmaterial kann der Service des Verpackens ebenfalls von einem Spediteur oder Umzugsfirma in Anspruch genommen werden. Dies bietet den Gütern sicher Schutz während dem ganzen Transport an.

Zum Verpackungsmaterial gehören Kartonschachteln, Schachteln in allen Grössen, Box, Boxen, Plastikboxen, Kartons, Füllmaterial, Seidenpapier und Luftpolsterfolien.

Ein Lieferwagen oder Umzugswagen genügt als Transportfahrzeug für Kleintransporte. Es genügt die sichere Verstauung im Fahrzeug. Befestigungsmöglichkeiten sind stets vorhanden, und die Lieferwagen sind mit Paletten, Wolldecken und Stricken ausgerüstet.

Aber auch ein LKW mit oder ohne Hebebühnen kann bei Kleintransporten zum Einsatz gelangen. Umzugsspeditionen besitzen meistens mehrere Fahrzeuge und können entsprechend wählen.

 
 
Copyright © 2019 UMZUG.CH - Alle Rechte Vorbehalten
Alle Angaben sind ohne Gewähr - Nutzungsbestimmungen
Webdesign OneByte