Überseeumzüge

 Überseeumzug

Überseeumzüge dauern von einigen Tagen bis hin zu Wochen. Dies ist abhängig von der Destination, den Verbindungen und der Wahl des Transportmittels. Neben der Schiffsfracht wird auch ein Versand per Luftfracht angeboten. Überseeumzug Angebote einholen

Seefracht

Die meisten Überseeumzüge per Schiff werden mit Containern abgewickelt. Die Standardgrössen der Container sind 20ft oder 40ft. Ein 20ft Container bedeutet 20 Fuss (englisches Längenmass) und bezieht sich auf die Länge des Containers. Die Breite und die Höhe der Standardcontainer sind immer gleich. Mit einem 20 Fuss Container haben Sie ca. folgende Masse für Ihr Umzugsgut: Länge 5,5m, Breite 2,3m, Höhe 2,3m, Volumen 31,5 Kubikmeter Bei einem fast doppelt so grossen, 40 Fuss Container, stehen Ihnen ca. folgende Masse zur Verfügung: Länge 11,1m, Breite 2,3m, Höhe 2,3m, Volumen 63 Kubikmeter. Füllt Ihr Transportgut keinen ganzen Container, so kann Ihnen Ihre Umzugsfirma einen Holzverschlag nach Mass fertigen. Der Holzverschlag wird mit anderen Gütern in einem Container als Sammelfracht transportiert.

Luftfracht

Die Luftfracht wird in Containern oder auf Paletten transportiert. Die Masse dieser Container sind jedoch kleiner, da sie in den Flugzeugrumpf passen müssen. Je nach Flugzeugtyp werden verschiedene Grössen an Containern angeboten. Um den Frachtraum im Flugzeug auszunutzen, sind viele kleinere Container nicht mehr rechteckig von der Form her. Es stehen verschiedene Containertypen von 10ft, 20ft, LD3, LD9, LD11 und diverse Palettengrössen zur Verfügung. Die Auflistung der Masse dieser Container würde hier zu weit führen. Wenden Sie sich dafür bitte direkt an einen Umzugsfachmann mit Luftfracht-Erfahrung.

Zoll

Je nach Land sind die Zollbestimmungen unterschiedlich. Um zu garantieren, dass Ihre Fracht ohne Probleme am Zoll abgefertigt wird, sind die entsprechenden Bestimmungen zu beachten und die benötigten Formulare auszufüllen. Bei fehlenden oder unvollständig ausgefüllten Formularen, zieht sich eine Verzollung unnötig in die Länge. Lassen Sie sich von einer kompetenten Umzugsfirma beraten.

Verpackungen

Vor der Spedition werden die Möbel mit Luftpolsterfolie und Wellkarton verpackt. Das ganze Umzugsgut muss gut geschützt werden. Im Container darf sich kein Möbelstück mehr bewegen. Bei der Verladung sollte Ihnen ein Profi zur Hand gehen.

Umzugsfirma

Möchten Sie Ihren Überseeumzug schnell und zuverlässig abwickeln, so wenden Sie sich gleich an ein Umzugsunternehmen. Eine eingehende Beratung hilft Ihnen alle Unklarheiten zu beseitigen. Mit dem Wissen und den Tipps der Fachleute sind Sie in der Lage, die richtigen Entscheidungen zu treffen. In Zusammenarbeit mit Ihrem Umzugspartner wird auch Ihr Überseeumzug reibungslos abgewickelt.

Privat Umzug Übersee

Geschäft Umzug Übersee

 
Copyright © 2022 UMZUG.CH - Alle Rechte Vorbehalten
Alle Angaben sind ohne Gewähr - Nutzungsbestimmungen,Datenschutz
Webdesign OneByte